Ausstellung
Kunst und Natur: Drei Allgäuer Künstler zeigen im Immenstädter Gesundheitszentrum Arbeiten

'Sie zog sich aus, beschmierte sich von Kopf bis Fuß mit Schlamm und strahlte.' Das Ergebnis ist im Immenstädter Gesundheitszentrum (GZI) zu sehen. Es sitzt dort nicht in einem Behandlungszimmer, sondern hängt an der Wand im Lichthof: eine großformatige Komposition in Rostrot.

Geschaffen von Stephan Rustige aus Wiggensbach. Er ist einer von drei Künstlern, die im lichtdurchfluteten, großräumigen Treppenhaus, einem idealen Ausstellungsort, Arbeiten unter dem Motto 'Kunst und Natur' zeigen. Max Schmelcher aus Scheidegg und Wolfram Diehl aus Ellhofen sind die beiden anderen.

Welcher Künstler bei der Ausstellung besonders überrascht, erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung und ihren Heimatzeitungen vom 25.02.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen