Fest
Kulturfestival Freiflug lockt zahlreiche Zuschauer nach Kaufbeuren

10Bilder

Auch wenn die Verantwortlichen wohl den einen oder anderen sorgenvollen Blick gen Himmel warfen und ein Teil des Programms in die Sparkassen-Passage verlegt werden musste: Die unsicheren Wetterprognosen machten dem Straßenkulturfestival 'Freiflug' in Kaufbeuren keinen Strich durch die Rechnung.

Weil für Sonntag Regen angekündigt war, hatten die Organisatoren die Generalprobe am Samstagabend relativ kurzfristig zur Premiere für die Öffentlichkeit gemacht - und bereits die war ein voller Erfolg. Von der Dreifaltigkeitskirche bis zum Rathaus standen die Zuschauer dicht gedrängt.

Und auch sonntags standen bereits am Vormittag Menschen in der Kaiser-Max-Straße, die gespannt auf das Tagesprogramm warteten. Dabei wurden, auf den ganzen Tag verteilt, neben den einzelnen Auftritten auch nach und nach die verschiedenen Kunst- und Kulturarten vorgestellt, an denen sich die Zuschauer teils sogar selbst ausprobieren durften.

Mehr über das Straßenkulturfestival in Kaufbeuren lesen Sie in der Allgäuer Zeitung (Kaufbeuren) vom 22.09.2014 (Seite 29).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen