Wetter
Kühler August in Kempten: 20 Prozent weniger Sonnenschein als üblich

Der abgelaufene August wurde von vielen als herbstlich und zu kühl empfunden. Insbesondere in den letzten Dekaden wollte sich kein Sommerwetter einstellen. Längere warme und sonnenscheinreiche Witterungsabschnitte blieben aus.

Seit dem 11. August ist die Temperatur nicht über 23 Grad Celsius gestiegen. Vielfach gab es starke Bewölkung und trübes Wetter. Die Sonnenscheindauer blieb etwa 20 Prozent unter dem Durchschnitt.

Mit sommerlichem Wetter hat mittlerweile der September Einzug gehalten. Für den ersten Herbstmonat erwarten die Wetterfrösche ein Monatsmittel von 12,3 Grad.

Einen detaillierten Wetterverlauf und eine Wetterstatistik des Monats August finden Sie in der Allgäuer Zeitung (Kempten) vom 10.09.2014 (Seite 27).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019