Weinmarkt
Kritisches zum Brunnen

Eine kritische Diskussion hat sich zum neuen Brunnen auf dem Weinmarkt entwickelt. Jetzt möchte das Kulturamt diesem Meinungsaustausch im Internet eine breitere Bases geben.

Seit dem 10. Mai steht am historischen Weinmarkt der Memminger Freiheitsbrunnen 1525. Geschaffen vom Künstler Andy Brauneis erinnert er an die Abfassung der Zwölf Bauernartikel im März des Jahres 1525 und an den Ruf der Bauern nach mehr Freiheitsrechten.

Nun hat sich eine rege Diskussion zu der Frage entwickelt, ob mit der hoch aufragenden Brunnenstele eine angemessene Form des Erinnerns gefunden wurde. Zahlreiche Memminger äußern sich kritisch zu der modernen Formensprache des Brunnens.

Eines kann man jeden Fall sagen: Die auf dem Brunnensockel wiedergegebenen Bauernartikel erreichen in diesen Tagen einen Leserkreis, der vielleicht seit den Märztagen des Jahres 1525 nicht mehr so groß war.

Um der willkommenen Diskussion in der Bürgerschaft noch eine noch breitere Basis zu verschaffen, haben Kulturamt und Bauamt der Stadt eine Webseite zum Memminger Freiheitsbrunnen eingerichtet. Interessierte finden unter der Adresse http://www.memmingen.de/2826.html unter anderem Konstruktionszeichnungen, Fotos und Lagepläne, aber auch die Vorgaben des vorausgegangenen Kunstwettbewerbs.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen