Buch
Kritisch kommentierte Ausgabe von Mein Kampf stößt in Memmingen auf großes Interesse

Seit Anfang des Jahres ist das Buch 'Mein Kampf' von Adolf Hitler in einer kritisch kommentierten Ausgabe in Deutschland frei erhältlich. In Memmingen ist das Interesse am Buch des 'Institutes für Zeitgeschichte' groß. Buchhandlungen und die Stadtbibliothek haben zahlreiche Bestellungen registriert. Denn das Buch ist derzeit gar nicht erhältlich. Die erste Auflage ist bereits vergriffen.

'War es wirklich gutes Timing, das Buch gerade jetzt zu veröffentlichen?' Diese Frage stellt sich Efrat Pan, die seit Oktober 2013 Vorsitzende der Deutsch-Israelischen Gesellschaft (DIG) in Memmingen und seit Kurzem auch für das gesamte Allgäu zuständig ist.

Pan ist der festen Überzeugung, dass es angesichts der aktuellen politischen Lage wesentlich besser wäre, 'Botschaften des Friedens und der Liebe' in die Welt zu senden als den Hass, der aus Hitlers Buch spreche.

Obwohl Pan es generell begrüßt, dass das Buch nun als 'Dokument mit hilfreichen, sachlichen Kommentaren' veröffentlicht worden sei, macht sie sich trotzdem Sorgen: 'Denn wir dürfen nicht vergessen, dass wir hier über eine Art Rezept reden, wie man gegen bestimmte Gruppen vorgehen soll. Wir müssen uns immer daran erinnern, wie gefährlich dieses Buch war und wieder sein kann', sagt die DIG-Vorsitzende über 'Mein Kampf'.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger Zeitung vom 20.01.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen