Oberallgäu
Kreisverband Oberallgäu spricht soziale Themen an

Vor allem um soziale Themen ging es bei der Versammlung des Kreisverbands Oberallgäu am Vormittag. Auch über die Kinderbetreuung wurde laut dem 1. Vorsitzenden Anton Klotz gesprochen, da die Gemeinden ab Sommer 2013 Kinderkrippenplätze für alle Kinder zwischen 1 und 3 Jahren schaffen müssen. Außerdem wurde bei der Kreisverbandsversammlung auch über das Thema Inklusion informiert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen