Portrait
Krebspatient Matthias Schuster (26) aus Kempten kann dank einer Prothese wieder Sport machen

Die ersten Schritte mit dem hochklassigen Sportgerät sind gemacht - und sie bringen die Hoffnung zurück ins Leben von Matthias Schuster. Der 26-jährige Krebspatient aus Kempten fasst nach einer Beinamputation im Vorjahr neuen Lebensmut.

Dabei spielt ein ganz besonderes Geschenk eine Rolle, das heuer unter seinem Weihnachtsbaum liegt: Eine Sportprothese im Wert von 14.000 Euro, deren Erwerb zahlreiche Spender rund um den Allgäuer Hilfsfonds ermöglicht haben.

'Ich freue mich wahnsinnig. Damit geht ein großer Wunsch für mich in Erfüllung. Ich möchte wieder Wettkämpfe bestreiten', sagt der frühere Leichtathlet beim TV Jahn Kempten, der ein zweijähriges Martyrium hinter sich hat. Quasi über Nacht hatte er im Dezember 2014 stechende Schmerzen im Oberschenkel.

'Zunächst dachte ich, dass ich mich im Fitnesscenter übernommen habe. Aber in den darauffolgenden Tagen wurden es wahre Höllenqualen. Da wusste ich, es stimmt was nicht.'

Die erste ärztliche Diagnose ('verkalktes Kniegelenk') erwies sich als falsch. Wenige Wochen später stellten Spezialisten in Heidelberg einen elf Zentimeter großen Tumor im Oberschenkel fest.

'Das war ein Schock. Aber ich habe immer gehofft, mein Bein behalten zu können', erzählt Matthias Schuster. Doch eine neunstündige Operation am Klinikum Rechts der Isar in München bringt nicht den herbeigesehnten Erfolg. 'Ab da gab es nur noch zwei Möglichkeiten: Sterben oder das Bein verlieren. Ich wollte leben', sagt Schuster.

Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. Februar kostenlos kennenlernen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019