Gesundheit
Krankenhaus-Gesellschaft Kempten-Oberallgäu und das Unterallgäu wollen noch 2019 fusionieren

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Marcus Merk
  • hochgeladen von Pia Jakob

Noch 2019 könnte es im Allgäu eine Krankenhäuser-Fusion geben: Nach einem Gespräch zwischen Vertretern des Klinik-Verbundes Kempten-Oberallgäu und der Unterallgäuer Kreiskliniken sagt der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz (CSU): „Wir sind uns in vielen Punkten sehr nahe gekommen und wollen heuer noch Nägel mit Köpfen machen.“ Der Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather (Freie Wähler) äußert sich ähnlich: „Ich habe ein gutes Gefühl, dass wir in absehbarer Zeit etwas zustande bringen.“

Experten sehen eine Reihe von Vorteilen, wenn Kliniken fusionieren: Die Krankenhäuser machen sich nicht mehr gegenseitig Konkurrenz, können benachbarten Klinik-Verbünden auf Augenhöhe begegnen und medizinische Schwerpunkte an den Standorten setzen. Jahrelang hatten Memmingen und das Unterallgäu über eine Krankenhaus-Fusion diskutiert. Doch da es zu keiner Einigung kam, setzte der Landkreis die Verhandlungen aus und begann Gespräche mit dem Verbund Kempten-Oberallgäu.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 09.02.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019