Konzert
Kraftklub legen in der Big Box in Kempten vor 6.000 Fans einen mitreißenden Auftritt hin

Wenn es irgendwo auf der Welt ein Rezeptbuch gibt mit der Anleitung, wie man eine perfekte Rockshow zusammenstellt: Kraftklub haben es gefunden und aufmerksam gelesen.

Die Fünf aus Chemnitz haben am Freitagabend vor 6.000 Besuchern in der Big Box in Kempten einen umjubelten Auftritt hingelegt – und gezeigt, dass sie in der obersten Liga der deutschen Musiklandschaft angekommen sind.

Vom ersten Riff des Openers 'Hallo Nacht' bis zum letzten Ton der Zugabe 'Songs für Liam' (inklusive 'Hey Jude'-Hommage) hatten sie die euphorisierte Menge beeindruckend sicher im Griff.

Die verwandelte sich sofort in ein riesiges hüpfendes, klatschendes, mitsingendes, Pogo tanzendes und irgendwann auch schwitzendes Menschenmeer.

Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt kostenlos kennenlernen.

Den kompletten Artikel finden Sie auch im im Abonnement.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019