Pflanzen
Kräuterhof in Ingenried bekommt Seminarstadel

Ingenried mit seinen 300 Einwohnern ist so etwas wie der Nabel der Welt. Zumindest der Welt aller Freunde von Pflanzen, die sich zu hilfreichen Tinkturen, schmackhaften Gewürzen und hochprozentigen Likören verarbeiten lassen. <%IMG id='1613944' title='Akademie Rückenwind'%>

Ihr Ziel in dem Dorf bei Pforzen ist der Kräuterhof und das Café von Bertlies Adler (54) in einem ehemaligen Pfarrhof. 'Ingenried ist einfach ein Paradies', sagt sie. Und das bedeutet, die Ziele und Themen für ihre bekannten Wildkräuterführungen und Seminare gehen der Phytotherapeutin (Pflanzenheilkundlerin) nicht aus.

Als Kraftquelle soll künftig auch die Akademie Rückenwind dienen, für die eigens ein Seminarstadel mit Übernachtungsmöglichkeit gebaut wurde.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen