Umwelt
Kooperationsbörse im Allgäu will Vorschläge erarbeiten, um sich an die Folgen des Klimawandels anzupassen

Ob in 30 Jahren angesichts steigender Temperaturen Skifahren in Süddeutschland noch möglich ist, bleibt abzuwarten. Der Klimawandel betrifft aber nicht nur den Tourismus, sondern auch die Land- und Forstwirtschaft.

Wie mit den Folgen des Klimawandels im Allgäu umgegangen werden kann, soll auf einer Ideen- und Kooperationsbörse in Kempten am Dienstag, 20. Juni, ab 17 Uhr im Kornhaus diskutiert werden. Veranstalter ist das Bundesamt für Umwelt in Zusammenarbeit mit den Allgäuer Landkreisen, den kreisfreien Städten, dem Energie- und Umweltzentrum Allgäu (Eza), der Allgäu GmbH und dem Deutschen Wetterdienst.

Was Sabine Berthele, Regionalmanagerin der Allgäu GmbH und verantwortlich für die Organisation der Kooperationsbörse, im Vorfeld über die bislang eingereichten Projekte erzählt und warum sie eine Ideenschmiede trotz einiger Institutionen, die sich bereits seit Jahren mit dem Klimawandel beschäftigen, für nötig hält, lesen Sie in der Freitagsausgabe unserer Zeitung vom 16.06.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Anja Worschech aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019