Konzert
Konzert am 8. Januar, ab 18 Uhr, in der Big Box Allgäu zum Euregio Festival

Ein besonderes Konzertereignis mit dem erfolgreichsten Blasorchester der Welt bildet den Auftakt des 10. Euregio Musikfestivals 2017. 'Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten' starten im Rahmen ihrer Jubiläumstournee '90/60/30/15' im Allgäu ins neue Jahr mit einem Konzert am Sonntag, 8. Januar, ab 18 Uhr, in der Big Box Allgäu in Kempten. Ernst Hutter ist nun seit mehr 15 Jahren musikalischer Leiter für die Geschicke der 'Egerländer Musikanten - Das Original' zuständig.

Seitdem gelingt es ihm auf unnachahmliche Weise, Programme sowie eine Performance zu zelebrieren, bei der die Perfektion und Spielfreude seines Orchesters eine phantastische Liaison eingehen.

'Es ist für uns und die Region etwas ganz besonderes, wenn Ernst Hutter und seine Egerländer das Musikfestival zum zehnten Geburtstag eröffnen', so Euregio-Projektleiter Simon Gehring.

Ernst Hutter ist Garant dafür, dass das treue Publikum weitere tolle Stunden mit Musik verbringt, die vor 'Lebensfreude' strotzt. Diese wird von Musikern, die 'Liebe zur Musik' verspüren dargeboten.

Dabei wird klar, 'Das Feuer brennt weiter', unaufhörlich und sehr erfolgreich! Kartenvorverkauf bei den bekannten Vorverkaufsstellen der Allgäuer Zeitung und bei den Heimatzeitungen.

Ticket-Hotline 08 31 / 2 06-55 55; www.allgaeuticket.de.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen