Schule
Konrektorin der Friesenrieder Volksschule geht in den Ruhestand

Nach 20 Dienstjahren an der Volksschule Friesenried wurde Maria Oswald-Frank, die Konrektorin der Schule und Beratungsrektorin des Landkreises Ostallgäu, in den Ruhestand verabschiedet. Mehrere Klassen der Grund- und Mittelschule sowie der Schulchor gestalteten die Feierstunde mit einem bunten Programm aus lustigen Rätseln, Liedern und Sketchen. Darüber hinaus machten sich die Schüler auch Gedanken, was ihre Lehrerin nun mit ihrer vielen freien Zeit anfangen könnte.

Schulleiter Franz Schweiger ging auf den beruflichen Werdegang von Oswald-Frank ein. Nachdem sie vor 20 Jahren von der Gustav-Leutelt-Schule Neugablonz nach Friesenried gekommen war, wurde sie sofort als Beratungslehrerin eingesetzt, außerdem als Spezialistin für das Fach Englisch. In den folgenden Jahren war sie Klassenlehrerin in verschiedenen Jahrgangsstufen der Hauptschule. 2002 wurde sie zur Konrektorin der Volksschule Friesenried ernannt. Mit viel Engagement und einer Menge guter Ideen habe sie das Profil der Schule sehr positiv geprägt, so Schweiger.

2005 wurde sie Beratungsrektorin im Ostallgäu und somit Vorgesetzte aller Beratungslehrkräfte im Landkreis. Neben ihren fachlichen Kompetenzen stellte Schweiger die menschlichen Qualitäten von Oswald-Frank heraus: Sie habe immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte von Schülern und Eltern gehabt und in vielen schwierigen Situationen den Blick der Betroffenen für neue Wege und Möglichkeiten öffnen können. << Ihre menschliche Wärme und Freundlichkeit, ihre Erfahrung und ihre Kompetenzen werden der Schule fehlen. >>

Sichtlich gerührt bedankte sich Oswald-Frank für die schöne Verabschiedung und für << das gute Miteinander >>, das an dieser Schule immer im Vordergrund gestanden habe. Sie sicherte zu, sie werde den Kontakt zu << ihrer >> Schule nicht ganz abreißen lassen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen