Ostallgäu
Konjunktur im Ostallgäu legt kräftig zu

Laut der Industrie- und Handelskammer Schwaben hat die Konjunktur im Ostallgäu im letzten halben Jahr kräftig zugelegt. So gaben 71 Prozent der Unternehmen ihre Entwicklung als gut an. 26 Prozent der Unternehmen sagten aus, dass ihre Geschäftslage befriedigend sei. Die Prognosen aus dem Frühjahr, dass es für das Ostallgäu einen Wachstumsschub in der zweiten Jahreshälfte geben wird, haben sich bewahrheitet, so Katharina Wiedemann, Vizepräsidentin der IHK Schwaben. Aus diesem Grund schätzen die Ostallgäuer Unternehmen auch die kommenden Monate positiv ein.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ