Freizeitangebot
Kommunen betreiben eigene Touristeninformationsstelle im Center Parcs Leutkirch

Center Parcs bietet vor allem eine riesige Badelandschaft. Urlauber geben meist bereitwillig Geld aus und so ist den Allgäuern daran gelegen, dass die Gäste auch die Region erkunden: Zum Beispiel die Altusrieder Freilichtbühne, Sportevents in Oberstdorf, Schloss Neuschwanstein und Bergbahnen.
  • Center Parcs bietet vor allem eine riesige Badelandschaft. Urlauber geben meist bereitwillig Geld aus und so ist den Allgäuern daran gelegen, dass die Gäste auch die Region erkunden: Zum Beispiel die Altusrieder Freilichtbühne, Sportevents in Oberstdorf, Schloss Neuschwanstein und Bergbahnen.
  • Foto: Mareike Keiper
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Der neue Ferienpark von Center Parcs zwischen Altusried und Leutkirch bringt Urlaubsgäste ins Allgäu, die bisher in Resorts anderswo ihre Ferien verbracht haben. Das Konzept mit „tropischem Badeparadies“ und wetterunabhängigen Spielwelten für Kinder ist allerdings darauf ausgerichtet, die Urlauber in der Ferienanlage zu halten. Daher stellt sich für Allgäuer Touristiker und Politiker die Frage, ob sie den Gästen das Erkunden der Umgebung überhaupt schmackhaft machen können.

Gemeinsam mit der Stadt Leutkirch hat der Altusrieder Bürgermeister, Joachim Konrad, etwas ungewöhnliches auf den Weg gebracht: Die Kommunen betreiben eine eigene Touristeninformationsstelle im Center Parcs. Konrad ist es wichtig, die Werbetrommel für die Umgebung von Anfang an lautstark zu rühren. Eine Mitfinanzierung in gewünschter Höhe hat die Allgäu GmbH als touristische Dachorganisation abgelehnt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 29.11.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Peter Januschke aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019