Sanierung
König-Ludwig-Brücke: Historisches Bauwerk in Kempten verschwindet vorübergehend ganz

Irgendwann nach August ist sie ganz weg: die König-Ludwig-Brücke in Kempten. Denn das historische Bauwerk wird abgebaut, in drei Teile zerlegt, saniert und irgendwann wieder aufgebaut.

Ein Mega-Werk, wozu sich jetzt die Stadt entschlossen hat. Denn alle anderen Varianten der Sanierung wurden verworfen.

Warum das so ist, was die Brückensanierung kostet und wie das dann mit dem Verkehr auf dem Ring laufen soll, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 22.04.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019