Klemens Schafroth vom Steiner Kirchenchor verabschiedet

Über 50 Jahre Dirigent Immenstadt-Stein (cs). Ein kurzweiliger Pfarrfamilienabend in Stein bot den Rahmen für die Verabschiedung des bekannten Kirchenchorleiters Klemens Schafroth. Mehr als 50 Jahre dirigierte der musikalische Landwirt aus Bräunlings mit großem Einsatz den Steiner Kirchenchor.

Dekan Toni Zech zeichnete in dialektgefärbten launigen Versen den Werdegang des Chorleiters nach und sagte ihm für seinen jahrzehntelangen Dienst 'Vergelt’s Gott'. Musikerkollegen und Weggefährten wie der Ökumenische Singkreis um Margaret Staab hoben die großen Verdienste von Klemens Schafroth als Integrationsfigur für kirchenmusikalisches Engagement in Stein hervor. Mit einer von Adelbert Schön gefertigten Urkunde und der Ernennung zum Ehrendirigenten bedankte sich Laudator Michel Jörg im Namen des Kirchenchors und des neuen Dirigenten Sigi Eldracher beim langjährigen 'Chef'. Für ihre Unterstützung der zeitintensiven Chorleitertätigkeit ihres Mannes erhielt Irmgard Schafroth einen Geschenkkorb. Nach dem gemeinsamen Lied 'Frieden im Tal' dankte Schafroth nicht nur den Chormitgliedern, sondern allen Mitwirkenden bei den zahlreichen Kirchenkonzerten der vergangenen Jahre, die er zugunsten der neuen Orgel in der Pfarrkirche organisiert und geleitet hatte.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen