Kw Auszeichnung
Kleinwalsertaler Heimatforscher Detlef Willand ausgezeichnet

  • Foto: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
  • hochgeladen von Allgäuer Zeitung

Der Kleinwalsertaler Künstler und Heimatforscher Detlef Willand hat eine hohe Bundesauszeichnung bekommen: Ihm wurde das Ehrenzeichen für Freiwilligenarbeit der Republik Österreich für ehrenamtliche Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Walser Volks- und Heimatkunde im Rahmen einer Feier in Wien überreicht.

Die Auszeichnung vergab das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur bereits zum zehnten Mal – in diesem Jahr mit dem Schwerpunkt Museumsarbeit.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019