Kleine besondere Vorkommnisse

Hopfen am See | pm | 'Kleine besondere Vorkommnisse' heißt die nächste Ausstellung in der KIK-Galerie der Fachklinik Enzensberg. Urheber dieser Vorkommnisse ist kein Geringerer als Erik Liebermann, preisgekrönter Cartoonist, weit über die Grenzen Bayerns, ja Deutschlands hinaus bekannt, aber wohnhaft in Steingaden.

Erik Liebermann, 65 Jahre jung, Spross einer Münchner Künstlerfamilie, wurde zunächst Industriedesigner. Da er nie gerne Briefe formulierte, erzählte er statt dessen kleine Bildergeschichten und entwickelte so im Laufe der Zeit seine unverkennbare Bildsprache - Cartoon-Gestalten, die jeder kennt, mit großen Glupschaugen in weiten Mänteln und in absurden Situationen.

Der wachsende Erfolg brachte 1970 die Entscheidung, als freiberuflicher Cartoonist zu arbeiten. Seit über 30 Jahren erscheinen seine Cartoons im gesamten Bundesgebiet, Veröffentlichungen in verschiedenen Zeitungen und Magazinen, vor allem aber beschäftigen ihn Auftragsarbeiten. Im vergangenen Winter wurde innerhalb des sauerländischen Karikaturen-Festivals 'Winterberger Winterspott' sein Lebenswerk geehrt.

Heute arbeitet und lebt Erik Liebermann in Steingaden und genießt inmitten herrlicher Natur die schöpferische Ruhe. Ganz genau und mit einem Augenzwinkern betrachtet Erik Liebermann auch dort sein Umfeld und setzt die gewonnenen Eindrücke messerscharf in seinen famosen Cartoons um.

Trotz aller Lust am Schrulligen und Grotesken wahrt er pietätvoll die Würde des Menschen. Vielmehr erzählt er von 'kleinen besonderen Vorkommnissen', wie der Ausstellungstitel verrät.

Die Ausstellung mit Cartoons von Erik Liebermann wird am Freitag, 8. Februar, um 19 Uhr in der KIK-Galerie der Fachklinik Enzensberg eröffnet und kann ganztägig bis zum 31. März besucht werden.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019