Kleinwalsertal
Klares Votum für ÖVP bei Landtagswahl

Knapp 2500 Wahlberechtigte im Kleinwalsertal haben über die Zusammensetzung des Landtages im österreicheischen Vorarlberg mitentschieden.

Die bisherige walser ÖVP-Landtagsabgeordnete Beate Gruber konnte ihr Mandat deutlich verteidigen. Knapp 60 Prozent der Stimmen entfielen auf ihre Partei. Nur etwas mehr als 2 Prozent der Stimmen entfielen auf die SPÖ.

Die FPÖ wurde mit etwas mehr als 28 Prozent zweitstärkste Kraft. Das Kleinwalsertal folgt damit dem vorarlberger Trend: Auch insgesamt hat die österreichische Volkspartei hat die absolute Mehrheit erreicht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen