Allgäu
KlangRaum 2009 - Programm-Auswahl

Das Festival Klang&Raum findet vom 3. bis 6. September, in Kloster Irsee bei Kaufbeuren statt. Zuvor gibt es einen Meisterkurs für alte Musik (Konzert der Teilnehmer am Dienstag, 1. September (19 Uhr), im Festsaal.

Donnerstag, 3. September (20.30 Uhr): Musikalische Lesung «Metamorphosen - Vom Mythos zur Musik» mit dem Tafelmusik Baroque Orchestra und Peter Pius Irl.

Freitag, 4. September: 10 Uhr: Symposion « Haydn und die Frauen». 15 Uhr: Marcolini-Quartett (Köln) spielt im Festsaal Haydn-Streichquartette. 19 Uhr: Haydn-Gesprächskonzert in der Klosterkirche (Sinfonie Nr. 97, Mottete «Der Sturm», Konzertarien «Salve Regina» und «Berenice», Te Deum in C-Dur).

Samstag, 5. September: 11 Uhr: «Transalpin - musikalische Streifzüge durch den italienischen Frühbarock» mit Ensemble «Ecce grex!» im Festsaal. 19 Uhr: «Ein Abend mit Mendelssohn» (Leitung: Bruno Weil) in der Klosterkirche (Violinkonzert e-Moll, Konzert-Ouvertüre «Die Hebriden», Sinfonie in a-Moll («Schottische»).

Sonntag, 6. September: 11 Uhr: «Händel with care» mit der «Lautten Compagney» Berlin im Festsaal. 18.30 Uhr: Abschlusskonzert in Klosterkirche (Haydns «Jahreszeiten»).

Karten-Telefon 08341/906666.

www.musikfestival-irsee.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen