Kriminalität
Kinderpornos: Memminger Amtsgericht verurteilt Familienvater

Wegen Beschaffung, Besitz und Verbreitung kinderpornografischer Schriften hat das Memminger Amtsgericht einen 54-jährigen Familienvater zu einer Haftstrafe von einem Jahr und zehn Monaten auf Bewährung verurteilt. 'Das ist ein abstoßender Sachverhalt, bei dem es nur vermeintlich keine Opfer gibt', so der Richter in der Urteilsbegründung. Die Bilder würden zeigen, unter welchen Schmerzen die Kinder beim Fotografieren leiden mussten - und dass Gewalt im Spiel war.

2005 sei er zufällig im Internet auf eine Seite mit kinderpornografischen Bildern gestoßen, sagte der Angeklagte vor Gericht. Das habe ihn dann nicht mehr losgelassen. Im Laufe der folgenden Jahre sammelte er immer mehr Material. Seine Frau und die drei erwachsenen Kinder hätten, so die Aussage des 54-Jährigen, nichts von seiner erschreckenden Leidenschaft gewusst.

Den ganzen Bericht über die Verhandlung und das Urteil gegen den 54-jährigen Familienvater vor dem Amtsgericht Memmingen finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 09.11.2013 (Seite 26).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019