Kempten
Kinderkrippen: Über 120 neue Plätze bis 2013

Kinderbetreuung im Wandel: Neun neue Krippengruppen für Kinder unter drei Jahren sollen in der Stadt bis 2013 entstehen. Darauf hat sich nun der Jugendhilfeausschuss verständigt. Das bedeutet, dass innerhalb von dreieinhalb Jahren mehr als 120 zusätzliche Krippenplätze geschaffen werden. Im Gegenzug, so erläuterte Jugend-, Schul- und Sozialreferent Benedikt Mayer, wird es künftig weniger Hort- und teils auch Kindergartenplätze geben. Bei den Horten nämlich sinke der Bedarf wegen des Ausbaus der Ganztagsklassen. Und bei den Kindergärten sei die Stadt auch in den nächsten Jahren mehr als ausreichend versorgt.

Wie Mayer weiter erklärte, besteht ab 2013 nicht mehr nur ein Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz, sondern auch auf Betreuung von Kleinkindern ab einem Jahr. Deshalb (so die Vorgabe des Freistaats) müssen bis dahin für rund ein Drittel der Kleinkinder Plätze bereitstehen. Diesen Wert, so Mayer, werde man mit dann 520 Plätzen sogar leicht übersteigen. Verankert wird das Ganze im so genannten Jugendhilfeplan, der Stadtrat muss noch zustimmen.

In diesen Einrichtungen sollen Gruppen entstehen:

Oberlinhaus (Freudental): Bereits bestehende Krippe - zwei neue Krippengruppen bis 2013.

Arche Noah (Leutkircher Straße): Eine neue Krippengruppe bis 2013.

Markuskindergarten (Bussardweg): Eine Krippengruppe bis 2011 (zuvor Neubau).

Tagesstätte Sternschnuppe (Haldenweg): Eine Krippengruppe bis 2010.

Kindergarten St. Ulrich (Ulrichstraße): Eine Krippengruppe bis 2013.

Integrativer Kindergarten Mikado (Anton-Fehr-Straße): Eine Krippengruppe bis 2013.

Kindergarten St. Anna (derzeit Neubau gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Volksschule Lenzfried): Eine neue Krippengruppe ab Herbst 2010.

Matthäuskindergarten (Hochbrunnenweg): Eine Krippengruppe bis 2011 (nach Gebäude-Neubau).

Bereits bestehende Krippen:

Kindertagesstätte St. Nikolaus (Memminger Straße)

Haus für Kinder St. Lorenz (Herrenstraße)

Haus für Eltern und Kinder (Lindauer Straße)

Kindertagesstätte St. Anton (Lessingstraße)

Kindertagesstätte St. Franziskus (Feichtmayrstraße)

Integrative Kindertagesstätte Schwalbennest (Schwalbenweg)

Kindertagesstätte St. Michael (Memminger Straße, Belegungsrecht für Firma Dachser)

Freie Spielstube Hirschdorf (Laubener Straße)

Kindertagesstätte Bambini-Park (Magnusstraße)

Kotterner Flohkiste (Ludwigstraße)

Die Broschüre mit allen Kindergärten, Krippen und Horten in Kempten wird derzeit überarbeitet und ist demnächst wieder bei der Stadt, bei Kinderärzten, Hebammen und in Kindergärten erhältlich. Außerdem soll die Broschüre künftig schon bei der Anmeldung eines neugeborenen Kindes beim Standesamt an die Eltern verteilt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen