Gute Tat
Kinderkrebshilfe Königswinkel spendet 25.000 Euro an Kaufbeurer Kinderklinik für modernes Gerät

Für kleine Patienten greift die Kinderkrebshilfe Königswinkel tief in die Tasche: Mit einer Spende in Höhe von 25.000 Euro ermöglicht der Verein der Kinderklinik Kaufbeuren, ein modernes EEG-Monitoring-Highend-Gerät anzuschaffen.

'Damit haben wir ostallgäuweit die einzige Möglichkeit geschaffen, Hirnströme von Kindern mit unklaren Anfallsleiden lückenlos über mehrere Tage aufzuzeichnen', erklärt Dr. Markus Rauchenzauner, Chefarzt der Kinderklinik. Das Gerät hat insgesamt einen Wert von etwa 50.000 Euro. Das sei ein großer Gewinn, da die Ärzte nur mit exakter Diagnose eine individuelle Therapie einleiten können, die mit einer erheblichen Verbesserung der Lebensqualität von Patienten und Angehörigen einhergehe.

'Normalerweise reicht die ambulante EEG-Diagnostik völlig aus, um eine klare Diagnose zu erhalten', sagt Rauchenzauner. Treten die Krampfanfälle jedoch ausschließlich nachts auf oder eine bereits diagnostizierte Epilepsie verstärkt sich in der Nacht trotz Medikation, kann mithilfe des sogenannten EEG-Monitoring eine exakte Diagnose gestellt werden.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 16.12.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen