Sonnenschein
Kindergartenbau in Memmingen: Eltern monieren Zeitplan

Problematisch ist offenbar der zeitliche Ablauf für den Bau des neuen Sonnenschein-Kindergartens an der Leimstraße im Memminger Süden. So kritisierte Elternbeiratsvorsitzende Stefanie Metzeler jetzt beim ersten Spatenstich, dass der Auszug aus dem alten Kindergarten in ein Provisorium bereits im August erfolgt war. Das sei viel zu früh gewesen, weil die Bagger für den Neubau erst im Frühjahr angerollt wären. Dazu komme, dass der neue Kindergarten erst im Dezember eingeweiht werden soll. Das habe bei den Eltern für viel Ärger und Verdruss gesorgt.

Kosten: 1,9 Millionen Euro

Trotz der kritischen Anmerkungen herrschte beim symbolischen Spatenstich hinreichend gute Laune, zumal die Freude über die künftige moderne Kindertagesstätte überwog. Dazu hatten die Kinder zwei Lieder einstudiert. Die Baukosten wurden von Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger mit etwas mehr als 1,9 Millionen Euro beziffert. Davon werden staatlicherseits 710 000 Euro übernommen.

'Großartige Unterstützung'

Pfarrer Tobias Hiller (die Pfarrgemeinde Christi Himmelfahrt ist Träger des Sonnenschein-Kindergartens) dankte der Stadt für die 'großartige Unterstützung'. Das im Bau befindliche Gebäude wird Räume für zwei Kinderkrippengruppen, zwei Nebenräume und zwei Ruheräume haben. Außerdem wird eine Kindergartengruppe untergebracht, der ebenfalls auch ein Nebenraum und zusätzlich ein Mehrzweckraum zur Verfügung steht.

Vorgesehen ist auch ein Spielflur, eine Küche mit Speiseraum, Räume für Hortleitung und Personal sowie diverse Nebenräume und WC-Anlagen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen