Weitnau
Kindergarten in Weitnau im Zeichen des Wasserdoktors

Ein ganz normaler Vormittag im Weitnauer Kindergarten: Die Kinder plantschen im Fußbad, schnippeln eifrig Obst oder matschen nach Herzenslust mit Rasierschaum. Seit kurzem ist die Tagesstätte - ebenso wie die Einrichtung in Kleinweiler - ein offizieller Kneipp-Kindergarten.

«Eine tolle Sache», findet Leiterin Ilona Schaem. Denn die Gesundheitslehre von Sebastian Kneipp lasse sich mit seinem fünf Elementen ideal in den Kindergartenalltag integrieren. Die Kita-Mitarbeiterinnen, die 85 Kinder betreuen, setzen das ganzheitlichen Konzept Kneipps in allen Aspekten um. Nicht nur Kalt-Warm-Reize, Ernährung und Bewegung kommen zum Tragen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen