Kindergarten-Beiträge im Jahr vor der Schule halbiert

Buchloe (kah). Familienfreundlich zeigte sich der Buchloer Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung: In Zukunft sollen die Kindergartenbeiträge für das letzte Jahr vor der Einschulung halbiert werden. Die Mehrheit des Gremiums folgte damit einem Antrag der CSU-Fraktion.

Die verbesserte Haushaltsituation der Stadt und die sinkende Kreisumlage sollten direkt in die Familienfreundlichkeit zugute kommen, meinte CSU-Fraktionsvorsitzender Herbert Barthelmes: 'Eventuell sagen dann mehr Leute wieder Ja zum Kind.' Auch Manfred Beck (SPD) freute sich über den Antrag der CSU. 'Wir fordern aber ein komplett beitragsfreies letztes Jahr.' Dem hätte sich auch Gertrud Felkl (Grüne) anschließen können: 'Der CSU-Vorschlag ist der halbe Weg. Wenn es zu schultern ist, sollten wir ihn ganz gehen.'

Nach einer kurzen Sitzungsunterbrechung, in der sich die Fraktionen zur Beratung zurückziehen konnten, wurde nochmals kurz diskutiert. Dabei bewertete es auch Rudolf Grieb (UBI) als 'durchaus positiv', wenn mehr Kinder vor der Einschulung in den Kindergarten gehen. Er meinte aber: 'Der halbe Beitrag ist schon ein großer Schritt.' Dieser Auffassung schlossen sich die Räte denn auch mehrheitlich an.

Zuvor hatte Bürgermeister Josef Schweinberger die aktuellen Kindergarten-Anmeldezahlen bekannt gegeben. 'Momentan können wir alle Kinder aufnehmen', freute er sich. Im Einzelnen bedeutet dies, die Kindergärten Don Bosco und St. Antonia sind mit 80 beziehungsweise 125 Plätzen voll belegt. Im Franziskus-Kindergarten sind noch sechs Plätze frei (gesamt 71) und in St. Georg und Wendelin sind nach der neuesten Krippenplanung 84 von 87 Plätzen (drei Gruppen) belegt. Hinzu kommt dort ab Herbst ein Kinderkrippe für zwölf Mädchen und Buben (siehe weiterer Artikel auf dieser Seite).

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen