Lindau
Kindergärten als erste in Bayern für Sprachförderung zertifiziert

Zwei Kindergärten in Lindau sind mit einem Zertifikat des Bayerischen Sozialministeriums ausgezeichnet worden. Das gab das Landratsamt Lindau jetzt bekannt.

Die beiden städtischen Kindertageseinrichtungen 'Arche Noah' und 'Am Hoyerberg' haben sich erfolgreich an dem bayernweiten Projekt 'Sprachförderung in Kindertageseinrichtungen' beteiligt. Dieses Projekt wird seit Oktober 2008 im Auftrag des Landkreises unter der fachlichen Betreuung der Pädagogin Barbara Schmidt an Kindergärten im Landkreis Lindau umgesetzt.

Diese 'Sprachberatung' soll die Erzieherinnen in Kindertageseinrichtungen darin unterstützen, sowohl deutschsprachige als auch Kinder mit Migrationshintergrund in ihrer Sprachentwicklung zu fördern, sie gemeinsam mit deren Eltern zur Freude an Sprache in ihrer vielfältigen Form anzuregen und so jedem Kind die Chance zu Weiterbildung zu ermöglichen.

Das 'Sprachberaterprogramm' wird durch Fördermittel des Freistaats Bayern unter Beteiligung des Landkreises finanziert und soll für Kindertageseinrichtungen ein Angebot sein um sich in Sachen frühkindlicher Sprachentwicklung und förderung weiterzubilden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen