Kinder geben den Ton an

Obergünzburg | san | Diese Woche bestimmen die Kinder der Klasse 4c der Volksschule Obergünzburg, welche Themen in den 'Klaro'- Kindernachrichten von 'Bayern 2' gesendet werden. Klassenlehrerin Barbara Bayer erarbeitete mit den Schülern und Schülerinnen aktuelle Themen, wie die Schließung des Handywerks von Nokia in Bochum, den Sturz des Ski-Rennläufers Scott Macartney, den 150. Geburtstag von Rudolf Diesel und den spektakulären Fund der 'Monstermaus' in Südamerika.

Veronika Baum (Kinderfunk) und Peter Glück (Nachrichtenredaktion) vom Bayerischen Rundfunk kamen dann am gestrigen Mittwoch in die Klasse und stellten den Kindern Fragen zu den Themen. Es ist gar nicht so leicht, in ein Mikrofon zu sprechen, wenn man weiß, dass alles aufgezeichnet wird, stellten die Kinder fest.

Fragen über Fragen

Es kamen Fragen wie: Wo liegt Obergünzburg und was ist das Besondere an Obergünzburg, warum schließt Nokia das Werk in Bochum und geht nach Rumänien und was passiert mit den vielen Arbeitern dort? Wie schnell fuhr der Ski-Rennläufer, wie passierte der Unfall und wie schwer ist seine Verletzung? Die 'Monstermaus' war ein ganz besonders spannendes Thema. Eine Tonne schwer, wie kann das bloß sein? Elena meinte, dass sie der 'Monstermaus' gerne einmal begegnen würde.

Zurück im Funkhaus sucht das 'Klaro'-Team dann Experten, die kompetent und kindgerecht auf all diese Fragen antworten können. Das Ergebnis der Produktion ist ein Nachrichten-Hörspiel aus Kinderfragen und Experten-Antworten.

Die 'Klaro'-Nachrichten für Kinder werden immer freitags um 18.30 Uhr und sonntags um 7.20 Uhr in Bayern 2 und am Sonntag um 7.30 Uhr in Bayern 3 gesendet. Klaro Nachrichten und einen Newsletter gibt´s auch im Internet unter www.br-kinderinsel.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen