Konzert
Kemptener St.-Mang-Kantorei und Münchner Dommusik führen Verdi-Requiem auf

Ein eindrucksvolles Konzerterlebnis fand in der ausverkauften Kemptener St.-Mang-Kirche statt: Für Verdis 'Requiem' wurde in einer aufwendigen ökumenischen Gemeinschaftsproduktion der St.-Mang-Kantorei mit der Münchner Dommusik aus insgesamt drei Einzel-Chören ein Aufführungs-Chor mit 150 Sängerinnen und Sängern und ein großes Orchester zusammengestellt. Die Leitung hatte Kirchenmusikdirektor Frank Müller. Nicht nur Chor und Orchester wussten zu glänzen, sondern auch die Solisten Kevin Conners (Tenor), Ursula Eittinger (Mezzosopran), Christian Hilz (Bass-Bariton) und Maya Boog (Sopran). Eine zweite Aufführung gab es unter der Leitung von Domkapellmeisterin Lucia Hilz im Liebfrauendom in München.

Mehr über das Konzert erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung vom 19.11.2013 (Seite 33).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen