Mediathek Mediathek Video & Audio

Interview
Kemptener Psychiater sieht Bier-Videos auf Facebook zwiegespalten

Die Ideen für sinnfreie Freizeitspäße scheinen grenzenlos: Sich steif wie ein Brett in die Landschaft legen, wie eine Eule in der Ecke kauern oder ein Bier auf Ex trinken. Was aber bewegt Hunderte, manchmal Tausende andere, das nachzumachen und selbst gedrehte Videos davon in das Internetportal Facebook zu stellen?

Die Allgäuer Zeitung hat bei dem Kemptener Wolfgang Haas, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, nachgefragt.

Muss man bei derartigen Spaßaktionen eher die Kreativität loben oder einfach nur den Kopf schütteln?

Haas: Ich sehe das als eine moderne Spielwiese und möchte diese Sachen nicht verteufeln. Man darf nicht vergessen, dass für solche Videos erst einmal ein Konzept entworfen werden muss, nicht selten stecken Drehbücher dahinter.

Schneeballtrinken polarisiert: Die einen sagen 'ist doch nur ein Bier', die anderen 'das ist Alkoholwerbung'

Haas: Schneeballtrinken sehe ich ganz kritisch, das darf man nicht verharmlosen. Je früher Jugendliche mit Alkohol überhaupt zu tun haben, desto größer ist die Gefahr, dass sie ihn später sorglos konsumieren.

Das komplette Interview mit Wolfgang Haas finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 06.02.2014 (Seite 31).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen