Ehrenamt
Kemptener Konditormeister Hannes Wegscheider nimmt seit vielen Jahren die Gesellen-Prüfung ab

Hannes Wegscheider muss erst mal nachrechnen: Wie lange ist er schon für die Handwerkskammer Schwaben ehrenamtlich tätig? '28 Jahre sind es inzwischen', sagt der Konditormeister nach einer kurzen Pause und wundert sich selber ein bisschen über diese lange Zeit.

Der 49-Jährige ist Chef des Residenz-Cafés in Kempten. Früher, als es noch eine Konditoren-Innung Schwaben gab, bekleidete er das Amt des Innungsmeisters. Seit der Fusion mit benachbarten Organisationen zur Konditoren-Innung Bayern fungiert er als Prüfungsvorsitzender für den Bereich Kempten, der das ganze Allgäu umfasst. Wegscheider ist einer von 20 Menschen, die am kommenden Sonntag für ihr Engagement mit der Silbernen Ehrennadel des schwäbischen Handwerks im Festspielhaus Füssen ausgezeichnet werden.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung und ihren Heimatausgaben vom 02.07.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ