Kempten
Kemptener Feuerwehr sichert absturzgefährdetes Auto

Heute Vormittag wurde die Feuerwehr Kempten zu einem Unfall auf dem Adenauerring gerufen. Die Meldung: eingeklemmte Person im Pkw. Als die Feuerwehrler an die Unfallstelle kamen konnte jedoch vorerst Entwarnung gegeben werden.

In dem Wagen wurde niemand eingeklemmt. Die Einsatzkräfte sicherten jedoch sofort die Unfallstelle und das Auto, weil dieses abrutschgefährdet an einer Böschung lag. Ein Krankenwagen brachte schließlich die beiden Insassen des Pkw mit Verletzungen ins Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019