Gericht
Kemptener Diebesbande vor dem Kadi

Süßigkeiten, Angelzubehör, Beamer, Inlineskates, Motorsäge – was ihnen in die Finger kam, das nahmen sie mit. Vom Frühjahr bis Herbst 2010 haben sich vier Männer in Kempten und der nahen Umgebung auf Diebestouren gemacht, bei denen sie mehrfach auch in Gebäude eingestiegen oder eingebrochen sind.

Für ihre Taten hat das Landgericht Kempten gestern mehrere Bandenmitglieder verurteilt.

Die Bande war wegen einer Vielzahl von Taten angeklagt, darunter Bandendiebstahl und Betrug. Je nach Fall belief sich die Beute auf einen Gesamtwert von zwölf bis rund 4000 Euro. Das Diebesgut war oft beliebig, manchmal unnütz und die Diebestouren mitunter spontan.

Wie an jenem Abend, an dem sich die vier Männer zwischen 23 und 31 Jahren zum Grillen trafen. Während der Älteste die Würstchen brutzelte, vertrieben sich die anderen die Zeit im nahe gelegenen Kiosk. Nachdem sie das Fenster ausgehoben hatten, stiegen zwei von ihnen ein und nahmen Süßigkeiten, Alkohol und Bargeld mit. Die Beute im Gesamtwert von 422 Euro wurde unter allen Vier aufgeteilt.

Das Diebesquartett wohnte in Kempten. Während drei von ihnen voll geständig waren, wollte ein 31-jähriger Angeklagter die Taten zunächst nicht zugeben. Somit verspielte er sich laut Vorsitzendem Richter die Chance auf eine Bewährungsstrafe und wurde zu einem Jahr und acht Monaten Freiheitsstrafe verurteilt. Er war an den meisten Taten beteiligt, allerdings mit zwei Geldstrafen am wenigsten vorbestraft.

Zwei Angeklagte erhielten Freiheitsstrafen von zehn Monaten sowie zwei Jahren und sechs Monaten. Einer von ihnen sitzt bereits im Gefängnis. Gegen den vierten Angeklagten, der sich derzeit ebenfalls hinter Gittern befindet, wurde das Verfahren eingestellt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019