Verkehr
Kemptener Bahnhofstraße wird für XXXLutz umgebaut

Behinderungen erleben die Autofahrer seit Montag auf der Bahnhofstraße. Dort wird eine neue Abbiegespur zum künftigen Möbelhaus geschaffen. Zurzeit ist deswegen stadteinwärts die linke Spur nach der Hornbach-Kreuzung komplett gesperrt.

Auch stadtauswärts wird zeitweise der Verkehr auf einer Spur geführt. Ab Mitte Oktober wird dies zur Dauerlösung: Dann werden im Wechsel beide Fahrbahnen stadtauswärts auf einer Länge von 250 Metern um knapp einen Meter abgesenkt. Bis Anfang Dezember soll auf den neuen Spuren eine provisorische Asphaltdecke liegen, die letzte Deckschicht folgt erst in den Osterferien.

In der Immenstädter Straße wird in diesen Tagen die Zufahrt in die Lieferzone von XXXLutz errichtet. Dort soll der Verkehr aber kaum beeinträchtigt sein.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen