Fernsehshow
Kemptener (21) bei "Wer wird Millionär?"

Jonas Schönberger in der Sendung „Wer wird Millionär?“. Der Herrenausstatter fachsimpelte mit Moderator Günther Jauch über Mode und erklärte ihm manche Funktion an seinen auffallenden Ringen.
  • Jonas Schönberger in der Sendung „Wer wird Millionär?“. Der Herrenausstatter fachsimpelte mit Moderator Günther Jauch über Mode und erklärte ihm manche Funktion an seinen auffallenden Ringen.
  • Foto: Christoph Kölle
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Wer kann schon von sich behaupten, dass er Günther Jauch die Krawatte ordentlich gebunden hat? Ein Kemptener kann’s: Jonas Schönberger war Montagabend bei „Wer wird Millionär?“ zu sehen. Der 21-Jährige gewann 8.000 Euro.

Zu einer Überraschungsparty hatte Schönberger gut 30 Freunde, Kollegen und die Familie eingeladen. Offizieller Anlass war sein Geburtstag, der wenige Tage zurückliegt. Als dann RTL eingeschaltet wurde, waren nicht nur die Eltern von den Socken, dass der Sohn eine neue Bühne vor einem Millionen-Publikum erklimmt. Viele Kemptener kennen den jungen Mann von Auftritten im Schultheater des Hildegardis-Gymnasiums und er gehört zum Ensemble der Impro-Theatergruppe „Wendejacken“.

Nun also auf dem heißen Stuhl bei Jauch. Deutsche Schlager ordnet der Herrenausstatter in der Qualifikation am schnellsten den Interpreten zu. Und jubelt, weil er die erste Hürde genommen hat. Die ersten Fragen nimmt er souverän. Doch dann kommen härtere Nüsse. Joker setzt er ein bei der richtigen Trennung von Zu-cker, dem Anti-Sand-Effekt von Sonnenschutzmitteln, und bei Ferrari-Fahrer Mick Schumacher. 

Bei welcher Frage der 21-Jährige schließlich aussteigen musste, erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 22.05.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Jochen Sentner aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019