Kempten
Kempten will noch mehr Krippenplätze schaffen

Wartelisten für Krippenplätze in Kempten sollen schon 2013 der Vergangenheit angehören. Die Stadt baut ihr Angebot für die Betreuung von unter Dreijährigen weiter aus. Demnach sollen in der nächsten Zeit 122 neue Krippenplätze geschaffen werden.

Während der Freistaat Bayern fordert, dass Kommunen für 30 Prozent aller Kleinkinder einen Krippenplatz bereitstellen, werden in Kempten dann sogar rund 40 Prozent der Kleinkinder betreut.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ