Finanzmittel
Kempten will 60 Millionen Euro in Bildung investieren

Um die Verteilung der Finanzmittel wird jetzt stark gerungen, da der Bauzustand des Carl-von-Linde-Gymnasiums immer schlechter wird. Die Fenster beispielsweise sind marode.
  • Um die Verteilung der Finanzmittel wird jetzt stark gerungen, da der Bauzustand des Carl-von-Linde-Gymnasiums immer schlechter wird. Die Fenster beispielsweise sind marode.
  • Foto: Matthias Becker/Martina Diemand
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Neigt sich das Jahr dem Ende zu, geht es in der Verwaltung vor allem ums Geld. Die einzelnen Ämter melden ihren Bedarf für den nächsten Haushalt an. Heuer im Brennpunkt: die Kinderbetreuung. Hunderte Plätze müssen für die Mädchen und Buben in Kindertagesstätten geschaffen werden, nachdem die Geburtenrate in den vergangenen Jahren enorm angestiegen ist.

60 Millionen Euro sollen von 2019 bis 2022 in und für Kitas und Schulen investiert werden. Dafür werden andere Projekte zurückgestellt, was bereits für Unmut sorgt. Bei der Finanzierung der anstehenden Projekte spielt der Verwaltung ein Sonderinvestitionsprogramm des Freistaats in die Karten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 02.11.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen