Va-maistraßeg
Kempten: Verengungen statt Einbahnstraße in Maistraße

Jede Menge Durchgangsverkehr beklagen seit Jahren Anwohner der Maistraße in Sankt Mang. Verursacher seien vor allem Abkürzer zwischen der Duracher und der Hanebergstraße. Für eine Einbahnregelung plädierte im Verkehrsausschuss Stadtrat Siegfried Wehrmann (SPD), nachdem sich dafür etliche Anlieger ausgesprochen hätten.

Die Mehrheit des Verkehrsausschusses entschied jedoch anders: Zunächst soll gemessen werden, wie viele Autos dort unterwegs sind, anschließend wird mit eingebauten Verengungen versucht, die Autofahrer aus der Maistraße zu halten. Das soll etwa ein Jahr lang gelten, danach wird erneut beraten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen