SBA
Kempten sucht Chef für Seniorenheim

Monatelang hatte es Querelen innerhalb der Belegschaft gegeben – inzwischen scheinen sich die Stadt Kempten und die bisherige Leiterin der Seniorenbetreuung Altstadt (SBA) geeinigt zu haben. Zumindest sucht die Stadt nun offiziell nach einer neuen Leitung für das Heim in der Mehlstraße, in dem knapp 100 Senioren wohnen und 15 weitere die Tagespflege besuchen.

Wie berichtet, war die Belegschaft nach Streitigkeiten zwischen Heimleitung und Personalrat in Lager gespalten. Die zwischenzeitlich schon suspendierte Heimleiterin hatte sich dann über das Arbeitsgericht zurück an ihren Arbeitsplatz geklagt – und Mitarbeiter versuchten, gegen den eigenen Personalrat vorzugehen.

Seit Wochen nun verhandeln Stadt und Heimleiterin über eine außergerichtliche Einigung – also über ein Ausscheiden der Mitarbeiterin. Zwar gibt es zum Stand der Dinge keine offizielle Mitteilung – allerdings werden Bewerbungen für den Posten nur noch bis Ende dieser Woche angenommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen