Verkehr
Kempten hat wieder Grüne Welle: Reparatur am verantwortlichem Zentralrechner behoben

Der für die Ampelschaltung verantwortliche Zentralrechner konnte schneller repariert werden als angenommen. Der Computer soll trotzdem bald erneuert werden. <%IMG id='1035321' title='Ampel in Kempten'%>

Wie die Stadt Kempten mitteilt, soll ein neues System an die 150.000 Euro kosten. Im Herbst will der Stadtrat beraten, ob dieses Geld da ist. Der Ampelsteuerungscomputer war letzte Woche bereits zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit ausgefallen. Deswegen mussten viele Autofahrer an fast jeder Ampel anhalten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen