Kabelfernsehen
Kempten: Bei Kabelfernsehen Störung behoben

Eine Störung an einem Verstärkerpunkt und damit verbunden eine weitere kleine Störung legen den Strom – und damit die Fernsehempfänge im Kemptener Westen lahm. Jene, die Kabelfernsehen besitzen, konnten dieser Tage nicht fernsehen. Rund 1000 Haushalte seien davon betroffen gewesen, so Gisela Bauer von der Pressestelle bei Kabel Deutschland. Doch die Störung sei bereits behoben, der Kemptener Westen wieder auf Empfang, hieß es gestern von Kabel Deutschland.

Betroffen waren nach Anrufen unserer Leser die Bereiche Im Stiftallmey. Vor allem ältere Menschen beschwerten sich darüber, dass sie kein Fernsehprogramm mehr empfangen konnten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen