Naherholung
Kempten: Bachtelweiher soll wieder Badesee werden

Der Bachtelweiher liegt idyllisch am östlichen Stadtrand von Kempten. Er ist allerdings verschlammt und eignet sich zur Zeit nur bedingt zum Baden.
  • Der Bachtelweiher liegt idyllisch am östlichen Stadtrand von Kempten. Er ist allerdings verschlammt und eignet sich zur Zeit nur bedingt zum Baden.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von David Yeow

„Viele meiner Freundinnen wollen hier nicht zum Baden her, weil das Wasser so schmutzig ist“, sagt eine 55-jährige Betzigauerin am Bachtelweiher in Kempten. Schon seit 2007 wird darüber geredet, den teilweise verschlammten See wieder zu einem Badegewässer mit Freizeitwert zu machen.

Im kommenden Jahr könnte daraus etwas werden, sofern die Kemptener Stadträte im Herbst dazu die nötigen Beschlüsse fällen. Wird dabei auch eine Idee des Stadtjugendrings mit einbezogen, könnte auf einem angrenzenden Areal auch ein Zeltplatz und damit insgesamt ein Freizeitzentrum entstehen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 20.08.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Peter Januschke aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019