Haushalt
Kempten als erste kreisfreie Stadt Bayerns schuldenfrei

Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle: Zufrieden mit dem Haushalt.
  • Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle: Zufrieden mit dem Haushalt.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Holger Mock

Mit großer Mehrheit hat der Stadtrat am Donnerstagabend den Haushalt für das Jahr 2019 verabschiedet. Nur die Fraktion der Grünen stimmte gegen das Zahlenwerk, das einige Rekorde bricht. 42 Millionen Euro werden investiert, mehr als je zuvor. Der Schuldenstand sinkt gleichzeitig auf Null.Ende 2019 sind sämtliche Schulden im Kernhaushalt getilgt. „Wir sind die erste kreisfreie Stadt in Bayern, die dies erreicht haben wird“, freut sich Oberbürgermeister Thomas Kiechle.

Einzigartig im Freistaat ist dem OB zufolge auch die Ernennung zur Modellregion Inklusion. An die ältere Generation richte sich das Seniorenpolitische Gesamtkonzept. Heuer starte eine Initiative zur Verbesserung der Kurzzeitpflegesituation in Kempten, abgestimmt mit dem Landkreis. Der Bau einer neuen Dreifachturnhalle bringe ebenfalls „Mehrwert für das soziale Moment in unserer Stadt“.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 26.01.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019