Verkehr
Kemnater Straße bald gesperrt

Der Bau des Kreisverkehrs in der Kemptener Straße führt nun zu weiteren Verkehrsbehinderungen für die Autofahrer. Nach Pfingsten wird die Kemnater Straße von der Kemptener Straße aus nicht mehr anfahrbar sein. Erreichbar bleibt nach Angaben der Stadt die Bergstraße. Auch das Spielwarengeschäft Rofu lässt sich jederzeit anfahren. Fußgänger, etwa Schülerinnen der Marienschulen und Besucher des Bezirkskrankenhauses, können die Baustelle während der gesamten Bauzeit über einen gesicherten Fußweg passieren.

Mit der Vollsperrung der Kemnater Straße vom 25. Mai bis zum 10. September gilt eine Umleitung über die Straße Am Staffelwald, deren Einmündung in die Mindelheimer Straße mit einer Ampel geregelt wird. Das heißt, die Verkehrsanbindung der Marienschulen und des Bezirkskrankenhauses erfolgt in dieser Zeit ausschließlich über den Staffelwald.

Nach dem 10. September, also mit Ende der Sommerferien, soll die Kemnater Straße voraussichtlich für motorisierte Verkehrsteilnehmer wieder erreichbar sein. Das gesamte zeitliche Baufenster reicht vom 26. Mai bis Mitte Dezember.

Eine weitere Änderung gibt es zwischen den Pfingst- und den Sommerferien für die Schülerinnen der Marienschulen, die Schulbusse benutzen. Da die Busfahrer die Schulen nicht mehr ohne Weiteres anfahren und dort auch nicht gefahrlos wenden können, wurde eine provisorische Bushaltestelle in der Mindelheimer Straße eingerichtet. Von dort gelangen die Schülerinnen über den gesicherten Fußweg an der Baustelle entlang zu den Schulen und zurück. (avu)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen