Keine gute Visitenkarte

Kaufbeuren | fro | 'Der Platz ist immer sehr verdreckt', beschwert sich ein AZ-Leser über den Parkplatz an der Höfelmeier-Kapelle. Vor allem reichlich Abfall eines Schnellrestaurants werde dort entsorgt. Das sei keine gute Visitenkarte der Stadt, wenn Fremde nach Kaufbeuren kommen und dort halten, so der Leser weiter. Am Bauhof liege das nicht, beteuert Georgio Buchs, Leiter des städtischen Bauhofs. Der lasse das Areal nämlich regelmäßig säubern. Wer von der B12 nach Kaufbeuren kommt, fährt zumeist über die Augsburger Straße. Dort ist an der Höfelmeier-Kapelle ein Parkplatz hoch über der Stadt, um Neuankömmlingen einen Blick auf die Stadt zu ermöglichen.

'Doch als erstes sehen sie dann den ganzen Müll herumliegen', meint der Leser. Möglicherweise seien das junge Leute, die sich bei einem Schnellrestaurant mit Essen und Getränken eindeckten, um nach dem Schmaus den ganzen Abfall vom Auto aus einfach auf den Parkplatz zu werfen - und um danach auch noch den Inhalt ihrer Aschenbecher dazuzukippen. 'Das sieht nicht gut aus', so der Leser.

'Das stimmt', stimmt Bauhofleiter Buchs zu. Aber zweimal pro Tag säuberten Mitarbeiter den Parkplatz - und zwar sechsmal in der Woche. Doch die Tätigkeit gleiche einer Sisyphus-Arbeit. Oft biete sich den Mitarbeitern nämlich der gleiche Anblick: Haufenweise Verpackungsmüll eines Schnellrestaurants, den die Kunden zurücklassen, erklärt Buchs. Besonders frustrierend sei, dass an dem Parkplatz auch Abfalleimer stehen. 'Die sind vorhanden und werden so gut wie nicht genutzt', so Buchs.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019