Fischen
Keine Entscheidung um Standortfrage für Mobilfunk-Mast

Weiteren Aufschub gibt es bei der Entscheidung über den Standort für einen Mobilfunkmasten, der endlich das ungeliebte Provisorium an der B 19 in Fischen überflüssig macht.

Zwar hatte der Fischinger Gemeinderat gehofft, bis Ende Juni eine Lösung zu finden, die nicht nur von den eigenen Bürgern akzeptiert, sondern auch von den gleichfalls betroffenen Schöllangern mit getragen würde. Die Frist ist nun ohne Ergebnis verstrichen, dennoch sollen die Gespräche weiterlaufen. Diesen letzten Stand der Dinge teilte Bürgermeister Edgar Rölz in der jüngsten Ratssitzung mit.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen