Kein warmes Mittagessen für Waltenhofener Kinder

In Waltenhofen wird ein neuer Caterer für Schüler und Kindergartenkinder gesucht.
Die Kindergartenkinder und Schüler in Waltenhofen werden nach den Sommerferien wohl kein warmes Mittagessen mehr erhalten. Denn der Caterer, der täglich für die Kinder gekocht hat, stellt wegen der Corona-Krise seinen Betrieb ein. Doch die Gemeinde hat darauf schon reagiert. Es seien einzelne Angebote von Caterern aus der Region vorhanden, die es sich vorstellen könnten das Essen zu liefern. Man müsse das Verfahren abwarten und habe eine Ausschreibung hochgeladen. In einer Frist von einer Woche können sich Caterer bewerben, so Stefan Sommer, 2. Bürgermeister der Gemeinde Waltenhofen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen