Allgäu
Kaum Niederlagen für Tennisprofis

Nicht auf Weltranglisten-Turnieren, sondern mit ihren jeweiligen Klubs in der 2. Bundesliga Süd waren die Allgäuer Tennisprofis Dieter Kindlmann (27/Blaichach) und Marcel Zimmermann (24/Kaufbeuren) erfolgreich. Kindlmann holte sich mit dem 1. FC Nürnberg die Meisterschaft.

Ob der «Club» nächstes Jahr in Liga eins antreten wird, ist allerdings noch unsicher. Kindlmann verlor in acht Spielen nur ein Einzel und zwei Doppel. Auch die Bilanz von Zimmermann bei Großhesselohe München kann sich sehen lassen. Sechs Siege in Einzel und Doppel und dazu Platz drei in der Endtabelle. Damit hat sich sein Team für die neue eingleisige zweite Liga qualifiziert. (apf)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen