Abschluss
Kaufmännische Berufsschule Kempten verabschiedet 145 Absolventen

145 Berufsschüler haben in diesem Jahr ihre Ausbildung an der Kaufmännischen Berufsschule II erfolgreich abgeschlossen. Acht Absolventen wurden für Leistungen mit einem Schnitt von 1,0 bis 2,0 mit dem Schulpreis ausgezeichnet.

Für herausragende fachliche und persönliche Leistungen wurden mit dem Staatspreis geehrt: Franziska Suntheim, Bankkauffrau, Sparkasse Allgäu, und Melanie Angerer, Kauffrau im Einzelhandel, Aldi Süd.

Oberstudiendirektor Werner Spießhofer freute sich über 'das hervorragende Ergebnis' mit einer Erfolgsquote von 98 Prozent. Fünf Industriekaufleute hätten in einzelnen Fächern die maximale Punktzahl erreicht. Diese gute Startposition in die Berufswelt werde jedoch nicht ausreichen, um die Herausforderungen der nächsten Jahre zu meistern, sagte der Schulleiter. Nun gelte es, Qualifikationen weiter zu entwickeln hin zu einer gesamtheitlichen Bildung.

Besinnliche Worte über den Wert wahrer Freundschaft sprach Religionslehrer Rafael Trost. Ein treuer Freund sei wie ein festes Zelt in der Wüste. Nichts könne seinen Wert aufwiegen, sagte Trost.

Zum erfolgreichen Berufsabschluss gratulierte als Vertreter aller Ausbildungsbetriebe Rainer Wohlhöfner, Personalleiter der Firma SRI Radio Systems. Sein Thema: Der wichtige Zeitabschnitt mit dem Einstieg in die Arbeitswelt. Die Absolventen hätten die Türen selbst öffnen und durchschreiten müssen und sich durch alle Schwierigkeiten erfolgreich durchgebissen.

Die Glückwünsche des Zweckverbands Berufliches Schulzentrum Kempten überbrachte Vorsitzender Arno Zengerle. Der Arbeitsmarkt biete derzeit viele Chancen auf einen tollen Job, machte er Mut.

Moderiert wurde die Feier von den Absolventinnen Bianca Scheufele und Sarah Wirt, Absolventen der Industriekaufleute unterhielten mit einer Einlage und das Schülerorchester unter Leitung von Oberstudienrat Robert Probst umrahmte den Abend musikalisch.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019